Freitag, 30. April 2004

Funny van Dannen

Im Sommer '96 hörten wir zum ersten mal Funny van Dannen. Wir kamen aus der Disco und fuhren mit dem Auto nach Hause. Aus dem Radio trällerte es: "...saufen. saufen. saufen, fressen und ficken." Es war der Brüller, schließlich waren wir erst zwischen 16 und 19 Jahre alt. Wir erkundigten uns beim Radiosender nach dem Interpreten und kurz darauf hatte der erste von uns schon die ersten beiden CDs von FvD. Es dauerte aber nicht lange und wir erkannten das mehr dahinter steckte als nur stumpflustige Texte. Seitdem gehört FvD zu unserem Standardrepertoire. Im Auto, auf Parties, beim grillen... Es ist immer wieder schön seinen Liedern zu folgen, darüber zu sprechen, sie mitzusingen... auch wenn keiner singen kann!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen