Donnerstag, 26. August 2004

Gerüchteküche

Aus einem Gerücht wurde endlich Gewissheit: Unser ehemaliger Hausdrache (für alle die ihn noch nicht kennen, auch unter dem Namen Silke K. bekannt) ist tatsächlich Schwanger. Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll, auf jeden Fall ging mir seitdem eine Menge durch den Kopf. Hier einige Stichwörter meiner Gedanken:


  • Schadenfreude
  • Mittleid
  • Wut
  • Trauer 
  • clever 
  • Schlampe 
  • ausnutzen 
  • Vaterfrage 
  • lügen 
  • Zukunft 
  • Hochzeit 
  • R.I.P.



Aber mit diesem BLOG-Eintrag werde ich das Kapitel "Kindersegen der Frau K." ersteinmal abschließen. Ich musste einfach nur etwas Dampf ablassen. Denn eigentlich geht mir das ganze ja doch am Ar*** vorbei!!!

Kommentare:

  1. [...] Erinnert ihr euch daran? Es ist nun soweit. Das arme kleine Etwas heißt Eva und ist per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Ich wünsche ein schönes Leben. Ach ja, und für mich steht immernoch die Vaterfrage im Raum. [...]

    AntwortenLöschen
  2. [...] ihr euch daran? Es ist nun soweit. Das arme kleine Etwas heißt Eva und ist per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. [...]

    AntwortenLöschen