Freitag, 1. Oktober 2004

Entscheidung

Endlich! Die Mitbewohnersuche hat ein Ende. Wir haben uns für Antonia entschieden. Und wie schonmal erwähnt: ich freue mich. Es war für sie auch ein leichtes gegen die Konkurrenz von gestern Abend anzukommen. Die ersten Beiden haben nämlich abgesagt und die dritte war es einfach nicht. Nun haben wir endlich wieder Ruhe und zur Feier des Tages haben wir auch schon mal mit einer Flasche Federweißer angestoßen. Prost - auf Antonia!

Und mit großen Schritten naht das WE. Ich bin so müde und ausgepowered von der Woche, dass ich gleich erstmal zur Feier des Feierabends 'ne Runde pennen gehe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen