Montag, 10. Januar 2005

fishing for comments

Das hat ja ganz gut geklappt mit den Kommentaren. Ich muss gestehen, ich habe es auch etwas darauf angelegt kommentiert zu werden. Aber es ist wirklich ein gutes Gefühl zu wissen, dass es doch ein paar mehr Leute hier gibt, die mich lesen und die sich sogar ein wenig Sorgen um meine Gesundheit machen - dazu kann ich beruhigend hinzufügen, dass sich mein Kaffeekonsum bisher noch nicht so dramatisch auf meine Gesundheit ausgewirkt hat, wie man eventuell vermuten könnte (@manny007). Aber immer wenn ich mir jetzt ein Tässchen gönne, denke ich an meine Leserschaft (@cabi). Und selbstverständlich lese ich auch die Blogs von anderen und erfreue mich über ihre kleinen Geschichten (@ahahn). Deshalb muss ich auch nochmal einen Dank an unseren Admin richtgen, der uns dieses ganze Vergnügen zur Verfügung stellt. Vielen Dank und weiter so!

Kommentare:

  1. [...] Wolfslord tritt den Aufstieg zur Kommentatorenspitze an. Noch ist der Weg des Herausforderers lang. Sein erklärtes Ziel den Carl überholen zu wollen, erfordert im Moment mehr als doppelt soviele Einträge wie er bisher [...]

    AntwortenLöschen
  2. [...] eindeutig die besten Fans der Welt! « Schlosser vs. Klempner Brückentage [...]

    AntwortenLöschen