Donnerstag, 10. Februar 2005

Feierabendblog

Ich habe schon wieder mein FA-Blog vernachlässigt. Ich bin untröstlich. Keine Ahnung wie mir das schon wieder passieren konnte. Nachträglich kann ich aber sagen, dass ich spät FA gemacht habe. Weil ich erst gegen Mittag angefangen bin, habe ich bis ca. viertel vor sechs gearbeitet. Anschließend habe ich mich wieder als Packesel bewährt. Es gab noch ein paar Kisten und Regale die aus der WG raus mussten. Ich war so feddich, dass ich es nichteinmal mehr geschafft habe, das komplette Fußballspiel zu sehen. Mein Spiel wurde schon kurz nach der Halbzeit wieder abgepfiffen und so ging ich mit einer 2:1 Führung ins Bett.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen