Dienstag, 1. März 2005

Gespräch beim Mittagessen

Manchmal nervt es der Sohn eines Bezirksschornsteinfegermeisters zu sein. Ja, ich weiß, dass man in diesem Job 'ne Menge Geld verdient! Ja, ich weiß, dass das quasi die Lizenz zum Geld drucken ist! Und ja, ich weiß auch, dass es nicht der schwerste Beruf der Welt ist! Trotzdem wollte ich kein Schornsteinfeger werden. Genauso wenig wie meine beiden anderen Brüder oder meine Schwester. Gründe gibt es dafür genug, vor allem aber den einen: ich wollte nicht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen