Samstag, 12. März 2005

Samstag

Heute Abend geht es ab zu Markus, der feiert ja wie gesagt in seinen Geburtstag rein. Ich weiß noch nicht ganz genau wie ich diesen Abend überstehen soll, denn gestern war es doch wieder ganz schön flüssig. Obwohl wir erst eine Stunde später mit dem Bier bei Sven ankamen, war die Kiste bereits lange vor Abfahrt leer, zu Gunsten einer Flasche Rotwein, die nach Svens Angaben schon seit einigen Wochen erfolgreich übersehen wurde. Gestern musste sie dann endgültig dran glauben, was eigentlich an ein Wunder grenzt, denn diese rote, süße Billigplörre war eigentlich absolut ungenießbar. Eigentlich! Aber uneigentlich hat sich Henning mit vollem Genuss über diese Flasche hergemacht. Es schien ihm zu schmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen