Mittwoch, 11. Mai 2005

Zündspule

So ein kleines Teil kann eine so große Maschine völlig lahmlegen. Seit gestern fährt mein Auto wieder. Nachdem ich beim Nachbarn meiner Freundin in der Kfz-Werkstatt angerufen hatte und mit ihm ausgemacht hatte mein Auto auf seinen Hof zu schieben damit er es am nächsten Tag mit in die Werkstatt nehmen kann, hat er einfach mal auf Verdacht eine neue Zündspule mitgebracht. Und siehe da: der Wagen läuft wieder. Dabei frage ich mich ernsthaft, wie mir dieses kleine Detail auch nach mehrmaligen fachmännischen Hineinschauen in den Motorraum nicht auffallen konnte. *hüstel*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen