Montag, 17. Oktober 2005

Phishing

Ich habe heute meine erste Phishing-Mail bekommen. Schon nicht schlecht! Die Seite die sich dann öffnet, sieht der von der betroffenen Bank zum Verwechseln ähnlich. Allein der Link verrät die Gaunerei. Ich habe dann erstmal brav alle Felder ausgefüllt: Name, Telefonnummer, Kontonummer, PIN und TAN und schließlich die Geheimfrage samt Antwort. Zu doof nur dass ich bei dieser Bank garkein Konto habe und ich auch nicht "Hans Guck in die Luft" heiße. Meine Geheimfrage: "Bist du doof?" sollten sich die Gauner auch alleine beantworten können.

1 Kommentar:

  1. Die einzige Sinnige Möglichkeit gegen die "Phisher" vorzugehen. So viel Troll-Daten
    eingeben, dass die überhaupt nicht mehr zwischen richtigen und falschen Daten unterscheiden können. Dann aber bitte nicht mit Hans Guck in die Luft.

    AntwortenLöschen