Montag, 27. März 2006

Wahlmüdigkeit

Nicht nur im Lande. Auch meine Umfragen, die ja ebenfalls eine Wahl darstellen, leiden unter der mangelnden Entschlussfreudigkeit der Deutschen. Trotz immenser Besucherzahlen kann man das Ergebnis meiner Umfragen wohl kaum als repräsentativ bezeichnen. Dabei zöge diese eine kleine Entscheidung nichteinmal Konsequenzen nach sich.

"Los! Ihr schafft das. Es ist doch nur ein Klick."

Kommentare:

  1. vielleicht klappts ja jetzt:

    also das is gar nich so einfach. erst mal muss man sich für eine antwort entscheiden. und dann is da dieser kleine button. da muss man dann drauf drücken um seine antwort zu bestätigen. also für alle die bis jetzt nich abgestimmt haben, jetzt wisst ihr ja wie. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. also ICH habe gewählt. so als gute bürgerin und so *g*

    AntwortenLöschen