Montag, 6. November 2006

Welle: Erdball - Chaos Total

"Der Name ist Programm" sagte auch Honey zu dem Spektakel auf der Bühne. Aber es war ein schönes Spektakel. Ein charmantes Spektakel. Es hat sehr viel Spaß gemacht den Computerklängen und Stimmen von Welle: Erdball zu lauschen. Leider war das Publikum nicht gerade das Beste, weshalb auch kleine Veränderungen in den Texten die sich zum Beispiel auf Herford bezogen, scheinbar ungehört blieben. Auch wurde dem Auftritt des Ölfasses kaum Beachtung geschenkt. Aber so ist es nunmal in Herford. Viel schlimmer dagegen war das nachfolgende Abendprogramm. Es hieß "Hörsturz" und war eindeutig zur falschen Zeit am falschen Ort. Grund genug für uns früh das Weite zu suchen. Da aber Welle: Erdball nicht nur tanzbaren Elektro programmiert, sondern noch dazu eine sehr charmante Gruppe ist, die im Anschluss ihres Konzertes noch mitfeiert, hatte ich die wunderbare Gelegenheit mich bei Honey persönlich für das tolle Konzert zu bedanken. Eine schöne Erinnerung.

1 Kommentar: