Mittwoch, 13. Juni 2007

Pech!

Kai im Pech. Aber wer mit voller Wucht gegen die Bande eines Hallenfußballfeldes tritt, muss einfach mit einer starken Beeinträchtigung seines Bewegungsapparates rechnen. Er wurde ins Krankenhaus gefahren, um sich eine fachmännische Diagnose einzuholen. Alles Gute.

Kommentare:

  1. Ja war schon Hollywood reif! :) Gut gelöst erst 3 Wochen Urlaub, jetzt Mittelfuß Bruch hrhr arbeiten können ja die Anderen!! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Und er hatte gerade erst drei Wochen Urlaub :)

    AntwortenLöschen
  3. [...] womkes TrivialBLOG Das triviale Leben des Herrn D. « Pech! | 14.06.2007 | [...]

    AntwortenLöschen
  4. [...] Wir haben da ja so einen Kollegen der nicht richtig Fußball spielen kann. Dieser Kollege sitzt jetzt schon seit einigen Wochen ziemlich gelangweilt zuhause rum. Und genau diesen Kollegen wollen wir heute Abend mal besuchen. Mal sehen wie es ihm so geht. Es wird ihn sicher freuen zu hören, dass ihn seine Cheffin vermisst. Er ist halt nicht ersetzbar. [...]

    AntwortenLöschen