Mittwoch, 3. Oktober 2007

Peinlicher Abschluss

Auf einen wirklich gelungenen Burgergrillabend folgte eine peinliche Wir-gehen-mal-auf-die-Suche-nach-wo-noch-was-los-ist-Aktion. Zuerst im Kolpinghaus bei schlechter Musik und alten Leuten, aber billigem Bier. Danach noch im FourRooms bei noch schlechterer Musik und jungen Leuten, aber viel Jägermeister-RedBull. Positiv abgerundet wurde das Ganze aber dann doch noch von einer politik- und sozialkritischen Unterhaltung mit meinem Bruder bis in die frühen Morgenstunden. Genaugenommen bis acht Uhr. Fünfzehn Minuten später lag ich im Bett. Gott sei Dank!

Kommentare:

  1. 4Rooms!!
    Sorry aber ich war froh, das ich nicht mit Euch darein gegangen bin! ;-)

    Down with "Teenie Discos"!

    AntwortenLöschen
  2. Uaahahahahaahah :D

    Come on, get down with the Teenie Disco :D

    AntwortenLöschen
  3. Das Highlight war wirklich die 2 einhalb Stündige Diskussion.

    AntwortenLöschen