Mittwoch, 19. Dezember 2007

Privatemax

Zu Weihnachten wollte ich mich eigentlich mit einem neuen Fernsehgerät beschenken. mein Bruder und sein Kollege dann das Privatkino gezeigt haben. Jetzt ist jedes TV-Gerät nur noch Mittelmaß. Ich werde also gleich einen Termin bei meiner Hausbank machen, um mir ein ausreichendes Darlehen zu verschaffen. Ausreichend für ein Haus mit vielen großen Räumen von denen man einen zum Privatkino ausbauen kann. Ausbauen lassen kann. Es soll ja schließlich perfekt werden. Anschließend gehe ich in das nächstgelegene Marklerbüro und kaufe mir eben jenes Haus. Firma Beckhoff wird dann heute Abend noch mit dem Bau des Kinos
Also war ich bei Beckhoff um mich dort mal ordentlich beraten zu lassen. Blöd nur dass mir
beginnenfertig werden, sodass ich gegen halb elf alle zu einem lauschigen Kinoabend einladen kann. Getränke und Popcorn bitte ich selbst mitzubringen, weil ich mich ja schließlich nicht um alles kümmern kann.

1 Kommentar:

  1. Da wir ja die Firma B&W betreuen von denen die Privatemax sachen sind bekomme ich die sachen günstiger...ist aber auch mit großzügigen Rabatt immer noch zu teuer als dass ich mir das in diesem Leben leisten kann ;)

    AntwortenLöschen