Montag, 21. Januar 2008

Shuttle

Ein schönes Gerät. Es schnurrt leise vor sich hin, sieht gut aus und macht einen sehr guten Job. Die Installation ging problemlos. Trotz SATA. Denn um die entsprechenden Treiber gleich mit zu installieren, habe ich mit dem WinFuture XP-ISO-Builder eine schöne Installations-CD erstellt. Inklusive aller notwendigen Treiber. Ganz ohne F6. Arbeitserleichterung pur.

Kommentare:

  1. Schön das du zufrieden bist.

    Vater mit deinem alten auch. Mehr wie zehnfache Leistung macht sich da einfach bemerkbar ;-)

    Lüftergeräusch stört garnicht - der ist leiser als sein vorheriger Rechner...

    AntwortenLöschen
  2. Na das klingt doch super. Hat das mit den Treibern auch geklappt?

    AntwortenLöschen
  3. Fast ;-)

    Also ich hab bisher nur die LAN-Treiber runtergeladen - mit dem alten PC.
    Den Rest versuch ich heute - ich hab auf der Asus-Page leider keine "richtigen"
    Chipsatztreiber entdeckt, werd ich heut nochmal genau schauen müssen.

    Die CDs möcht ich aber trotzdem ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Keine Sorge. Die bekommst du schon noch. Hauptsache die Kiste ist schonmal online :)

    AntwortenLöschen
  5. Also - Ich bin jetzt endlich zuhause...
    Die alte 40GB Platte ist tot.

    Mitten beim WinUpdate ziehen ging die immer wieder an und aus - geklackert wie blöd und auf einmal konnt man nicht mehr booten...

    Dafür hab ich alle Treiber gefunden :D

    AntwortenLöschen
  6. Sorry dafür! Aber du hast ja noch die 10GB :)

    AntwortenLöschen
  7. Hey André,
    ich kann Dir auch ein HDD geben. Ist zwar nur ca. 13 GB, aber es funzt...

    der Carl =:oÞ

    AntwortenLöschen
  8. Danke Carl :)

    Vater hat ja auch noch eine "alte" Platte - die 40GB und 10GB waren ja noch eine nette Zugabe vom Dirk.

    Ich fahr da morgen erst wieder hin und schau mir das nochmal an :)

    AntwortenLöschen