Montag, 17. März 2008

Kummerfreitag

Weil vor rund 2000 Jahren ein Zimmermannssohn an ein Kreuz genagelt wurde und sich aus diesem Ereignis eine Weltreligion formierte, gilt am kommenden Freitag für alle Menschen egal welcher Konfession in Deutschland ein generelles Tanzverbot. Lachen ist aber erlaubt. Deshalb lädt der Wortpalast am Freitag ab 21 Uhr zu einer Art Best-of in der Hammer Mühle ein.

Kommentare:

  1. Tanzverbote finde ich doof!
    Religion sowie so, dass ist aber was anderes...

    AntwortenLöschen
  2. Hauptsache frei !!!

    AntwortenLöschen