Sonntag, 30. März 2008

twitter

twitterMan macht ja doch jeden Scheiß mit. Ab sofort wird getwittert. Twitter ist ein völlig nutzloses Social Network-Gedöns. Sinnfrei und überflüssig. Wie so vieles im Netz. Egal. Mitmachen. Weil alle mitmachen. Nur bei StudiVZ bleibe ich hart. Da werde ich mich nicht anmelden!

Kommentare:

  1. kein studivz, kein twitter, kein myspace (mehr), keine videos auf youtube, kein twitter. dafür blog ich und wenns denn sein muß mach ich mal den messager icq an. gut für leute die vielleicht wegen krankheit oder häßlichem gesicht nicht auf die straßen können, aber unnütz für jemanden dem ein einziges telefonat am sonntag schon nervt!

    AntwortenLöschen
  2. Nein. Würdes es Sinn machen, wäre es wohl nicht so gut besucht.

    AntwortenLöschen
  3. Die Liste von Marsrot könnte man noch erweitern. kein lokalisten.de , und vor allem kein Facebook.
    Man lese hier:
    http://www.joel.lu/augenblicke3/?p=2189

    AntwortenLöschen
  4. StudiVZ...

    Verdammte Kacke! Warum muss ich auch immer so neugierig sein? Ich konnte mich nicht erwehren. Ich wollte mitreden. Seit gestern bin ich Mitglied eines weiteren Social Network-Gedöns. Von wegen “hart bleiben”. Ich bin ‘ne Lusche!
    ......

    AntwortenLöschen