Sonntag, 6. April 2008

Nachtrag Tangente

Der Abend hielt, was ich mir vorher davon versprach. Bekannte und unbekannte Gesichter zu bekannten und unbekannten Blogs in einer geselligen Runde mit mindestens einem gemeinsamen Interesse. Auch wenn die Logistik der geistigen Getränke anfangs ein wenig zu wünschen übrig lies, entspannte sich das Szenario schon nach wenigen Augenblicken. Es wurden hochbrisante und immeraktuelle Themen aufgegriffen und wild diskutiert. Dabei kam es zu Eingeständnissen, wie man sie sonst nur in Beichtstühlen vermutet. Sehr interessant! Ich freue mich schon auf das nächste Mal.

Damit ich jetzt nicht alle Teilnehmer in einem witzigen Satz oder Zitat unterbringen muss, zähle ich sie hier einfach nur auf:
  • @irsign

  • Little James

  • Rottenmeier

  • Bateman

  • Musikexpress

  • Markus Freise

  • powerbook

  • killefit

  • Zwischen den Wegen

  • ben_

  • spitblog

  • denkweite

  • beedblog

  • LeSven

  • Julia

  • einatmen, ausatmen

  • pigandpepper

  • Sascha Brohm

  • Dabei habe ich mich an Saschas Aufzählung gehalten, weil ich ganz stark davon ausgehe, dass er sich besser daran erinnern kann als ich. Sollte trotzdem widererwartend noch jemand fehlen, bitte ich laut "Hier!" zu schreien.

    Abschließend bleibt eigentlich nur noch zu sagen: "Ernie ist ein Arschloch!"

    Kommentare:

    1. Hi hi. Mit @irSING wurde ich schon öfters verwechselt, aber es erinnert mich immer wieder an das Gefängnis Sing-Sing. *lol* Ansonsten verspreche ich beim nächsten Bloggerstammtisch die ganzen Zeit zu singen, wenn hier schon mein Name geändert wird. ;) LG

      AntwortenLöschen
    2. Bei mir reicht schon der Vorname!

      AntwortenLöschen