Montag, 11. August 2008

Doch Olympia

Meine Antwort auf die Frage "Olympia gucken oder nicht gucken?" ist sehr unpolitisch. Sie lautete erst "nein". Jetzt lautet sie "ja". Und warum? Genau. Darum!

zattoo

Kommentare:

  1. Also die Zeiten ginde ich schon ein bisschen blöd.

    Aber ich muss sagen, dass ich die Nachrichten auf meiner allwöchentlichen Autofahrt (3 Stunden) das erste mal wirklich spannend fand. Sonst verändern sich die Nachrichten morgens in der Früh ja nur sehr schleppend. Heute Morgen war richtig was los...:-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Zeiten sind auch blöd. Aber immerhin kann ich so überhaupt mal etwas live sehen. So wie jetzt. Badminton.

    AntwortenLöschen