Donnerstag, 7. August 2008

Facebook

Bei irgendeinem sinnlosen sozialen Netzwerkgedöns muss ich ja auch mal (wieder) mitmachen. StudiVZ kam für mich nie in Frage. Einfach nur so. - Also Facebook. Angestiftet von einem Kollegen kaufe und verkaufe ich nun Bilder von wildfremden Menschen, mache einen auf Rambo und trage online Trinkduelle aus. Und ich habe absolut keine Ahnung warum!

Kommentare:

  1. Ich hasse Facebook. StupiVZ ist wenigstens übersichtlich, ohne dieses ganze nervige Programmgedöns, und man bekommt nicht dauernd Nachrichten, wer gerade wen mit wievielen Bananen abgeworfen hat und dass Erna Erwin als Freund hinzugefügt hat und und und...

    Ich werd dich dann mal adden :)

    AntwortenLöschen
  2. Es gab ja mal Zeiten, wo sich die beiden Portale - also Facebook und StudiVZ kaum unterschieden haben. Aber jetzt gibt es ja wieder Welten die dazwischen liegen.

    In Facebook finde ich mich inzwischen nicht mehr zu Recht. Das Ganze ist mir zu "wuselig" geworden. Wie geht es dir damit?

    Louis

    AntwortenLöschen
  3. Es ist eine Menge Schrott da. Und zurecht finde ich mich auch nicht wirklich. Aber egal. Hauptsache ich bin irgendwo dabei und es ist nicht StudiVZ :)

    AntwortenLöschen
  4. Na mach doch mal einen auf jung - pardon: jünger - und meld dich auch beim VZ an... ne FH-Gruppe ham wir auch schon :)

    AntwortenLöschen
  5. [...] im Gegenteil. Keine zwei Jahre hat es gedauert. Ich habe mich bei Facebook abgemeldet. Außerdem bei myspace und meinVZ. Nur [...]

    AntwortenLöschen