Freitag, 23. Januar 2009

Schlaglöcher

Nach diesem Winter offenbart sich endgültig das Straßenbaudisaster. Tausende von Schlaglöchern zieren meinen Weg zur Arbeit. Ich komme mir streckenweise vor wie auf dem Mond. Da steht dem Verkehrsbauamt eine Menge Arbeit bevor. Und ich hoffe, sie gehen es bald an!

Kommentare:

  1. aber auch nur um die wirtschaft anzukurbeln. nicht weil sie es wirklich wollen!

    und 90% aller autofahrer ärgern sich über baustellen ampeln und längere verkehrswege durch umleitungen.

    suche übrigens einen gebrauchten pkw mit einem alter ab 9jahren und mindestens 1jahr tüv :-)

    AntwortenLöschen
  2. In der NW stand vor ein paar Tagen schon, dass die Straßendecken demnächst repariert (oder zumindest notdürftig geflickt) werden. Solche extremen Schlaglöcher gab es wohl schon seit Jahren nicht mehr.

    AntwortenLöschen
  3. Dieses notdürftige Flicken kenne ich. Haben sie in Avenwedde auch immer nur gemacht. Das dauerte keine 4 Wochen da war das Loch wieder da. Alles Pfusch!

    AntwortenLöschen