Donnerstag, 17. Dezember 2009

3D Kino

Funktioniert. Sehr gut sogar. War erst etwas skeptisch, aber schon nach wenigen Minuten in 3D war diese Skepsis schnell wieder verschwunden. Es wurden ein paar Filme vorgestellt, die bald dreidimensional auf den Leinwänden zu sehen sein werden. Und so freue ich mich heute schon auf Tim Burton's Alice im Wunderland in 3D. Beeindruckend.

Wir haben übrigens Avatar gesehen. Aber darüber möchte ich jetzt noch nichts schreiben. Muss es erst noch ein bisschen sacken lassen. Auf jeden Fall weiß ich jetzt wieder warum ich ein Kinomuffel bin. Und nein, die Platzwahl war ausgezeichnet.

1 Kommentar:

  1. ich war nun auch drin, fand den film super. 3d ist noch ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlechter als kino sonst! einziger kritikpunkt: zu wenig schlachten wurden ausgekämpft :-) aber wer transformers 2 im kino gesehen hat, ist was schlachten angeht überdosiert!

    AntwortenLöschen