Dienstag, 19. Januar 2010

10 Jahre BiBloStaTi

Und jeder möchte dabei sein. Ganz Bielefeld hat bereits zugesagt. Es wird extra ein runder Tisch, an dem alle Bielefelder Platz finden werden, aus einer 1.000 jährigen Eiche geschnitzt. Für Jung und Alt gibt es wieder ein fulminantes Programm. Feuerschlucker, Trapezkünstler und eine indische Elefantendressur sind nur einige der geplanten Sensationen. Der Initiator erwägt sogar einen Fight Club ins Leben zu rufen. Beginnen wird das ganze an diesem Freitag wie immer um 20 Uhr. Austragungsort ist die traditionsreiche Pinte Tangente. Ende der Veranstaltung wurde nicht beschlossen. Tischerücken entfällt.

Kommentare:

  1. Ich würde ja gerne aber irgendwie legt ihr den Termin immer auf solche Freitage, an denen ich schon verplant bin....

    AntwortenLöschen
  2. [...] bewahrheitet, dass Blogger “Womke” für den Freitagabend, ab 20 Uhr, ankündigt (siehe Link hier): Für Jung und Alt gibt es wieder ein fulminantes Programm. Feuerschlucker, Trapezkünstler und [...]

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt schon sehr schön! Leider kann nicht dabei sein...Vielleicht gibt es danach noch Fotos...:)

    AntwortenLöschen
  4. Die letzten Male war immer eine Kamera dabei, aber Fotos habe ich bisher noch keine gesehen. Gut dass du es ansprichst! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann meinen Camcorder mitbringen, dann werdet ihr alle gejutjupt.

    AntwortenLöschen
  6. [...] twittern oder von diesen neumodernen Computerkisten schon mal was gehört haben, vorzeitig sein 10jähriges Bestehen. Und jeder darf kommen, besonders die, die noch nie da waren. Bis tatsächlich der Stammtisch [...]

    AntwortenLöschen
  7. [...] twittern oder von diesen neumodernen Computerkisten schon mal was gehört haben, vorzeitig sein 10jähriges Bestehen. Und jeder darf kommen, besonders die, die noch nie da waren. Bis tatsächlich der Stammtisch mal [...]

    AntwortenLöschen