Freitag, 24. August 2012

Neuer Wohnraum

Es ist mal wieder soweit. Ich suche neuen Wohnraum. Seit einigen Wochen schaue ich wieder verstärkt in die Immobilienportale im Web. Es soll zentraler werden. Und größer. Und mit Balkon. Mindestens. Aber das scheint mir im Moment nicht so einfach zu sein. Entweder Lage doof oder Wohnung doof. Zumindest ist eines von beiden immer nicht perfekt. Und wenn dann doch mal alles stimmt, sprengt es meinen mir gesetzten finanziellen Rahmen. Von irgendwas muss ich ja auch noch leben.

Wenn ich dann so durch die Portale klicke und die Mietkosten sehe, denke ich mir oft, dafür kannst du auch gleich einen Kredit abbezahlen. Also eine Immobilie kaufen. Oder bauen. Geld war noch nie so billig wie im Moment. Aber dann muss natürlich auch wirklich alles stimmen. Man bindet sich schließlich eine ganze Weile an so ein Objekt. Vielleicht sogar für immer. Und auch in diesem Fall das gleiche Problem. Wenn alles perfekt ist, sprengt es meine finanziellen Möglichkeiten. Ich befinde mich zurzeit also zwischen Baum und Borke.

Kommentare:

  1. willkommen im club, auch wir suchen was größeres und es ist so mega schwer was etwas auserhalb der burg, aber noch nah genug um schnell in die city zu kommen zu finden, zumindest wenn man was schimmelfreies, nettes, ruhiges, bezahlbares will

    wie groß suchst du den?

    AntwortenLöschen
  2. Größe ist zweitrangig. Erst mal MUSS ein Balkon oder eine Terrasse her, dann wäre rund um den Siggi schön und wenn es dann noch mehr als 65qm sind, wird es erst wirklich interessant.

    AntwortenLöschen