Freitag, 18. Januar 2013

BMW

Eine Marke die ich nie sonderlich mochte. Mir gefielen Audi und Mercedes immer besser. Bis der neue 5er (F10) rauskam. Den fand ich auf Anhieb schnuckelig. Grund genug mich etwas mehr mit der Marke auseinanderzusetzen. Und jetzt ist es passiert. Ich bin Besitzer eines 5er BMW Touring (E61).

Mehr als zwei Jahre war ich auf der Suche nach einem neuen Wagen. Er sollte ein Automatikgetriebe und ein großes Diesel-Aggregat haben. Der Rest war egal. Irgendwann bin ich dann auf dieses Fahrzeug gestoßen. Und ich bereue nichts. Großartiges Fahrgefühl. Unglaubliche Austattung. Und entscheidend billiger als ein vergleichbarer 3er. In der Anschaffung. Ab jetzt herrscht "Freude am Fahren".

1 Kommentar: