Donnerstag, 6. Juni 2013

Con2013

Nachtrag.


Es war mal wieder an der Zeit. Aus allen Ecken Deutschlands fielen die Lords im Frankenland ein, eroberten Burg Zwernitz und feierten ein dreitägiges Saufgelage. Leider ohne Sonnenschein, dafür aber mit viel Enthusiasmus. Tagsüber wurde Gold über den pazifischen Ozean verschifft und nachts heulten die Wölfe. Drumherum - wie immer - die überaus erwähnenswerte Gastfreundschaft der Franken. Niemand musste Hunger oder Durst leiden. Jeder hatte ein Dach über den Kopf. Am Ende blieb mir das ewig gleiche Fazit: ich freue mich schon auf die nächste Con.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen