Mittwoch, 2. Oktober 2013

Ingress und der Maulwurf

Es gibt einen Schlumpf der nennt sich Maulwurfn. Aber um den geht es hier nicht. Mein bisher einziges Aufeinandertreffen mit ihm war, na sagen wir mal, seltsam. Andere Schlümpfe sind mir da deutlich sympathischer und manche von ihnen treffe ich mittlerweile sogar echt gerne. An dieser Stelle viele Grüße an Pia und +Stefan Sarzio alias Salze.

Nein, hier geht es um einen Maulwurf der die Community untergräbt. So zumindest der Verdacht. Als Betrüger würde ich ihn jetzt nicht bezeichnen wollen, das wäre mir zu kriminell. Aber Mogler oder Schummler. Jemand den keiner mag und mit dem auch irgendwann keiner mehr spielen möchte. Wenn dem Maulwurf das egal ist, soll er ruhig weitermachen. Wenn aber nicht, sollte er mal auf sein Gewissen hören und freiwillig damit aufhören. Wenn es ihn denn gibt. Diesen Maulwurf. Oder wir sind alle paranoid.

Kommentare:

  1. Dringen Informationen aus unserer lauschigen kleinen Gruppe nach außen? :(

    AntwortenLöschen
  2. Werden Informationen aus unserer kleinen, lauschigen Gruppe geleakt? :-(

    AntwortenLöschen
  3. Alle reden immer davon. Bisher ist es nur ein Verdacht. Vielleicht aber auch nur ein Gerücht. Auf jeden Fall hemmt es die Gruppe größere Aktionen zu planen. Das ist schade.

    AntwortenLöschen
  4. Was ist denn passiert? Ich bin ja noch recht neu.

    AntwortenLöschen
  5. Bevor die Aktion Leo geplant wurde, stand der Verdacht schon im Raum. Und als wir dann dort ankamen, waren zufällig 5 Schlümpfe vor Ort. Und jetzt sind wir alle paranoid :D

    AntwortenLöschen
  6. Wir können ja einen Spion-Austausch machen: eure(n) aus Hannover gegen unseren aus OWL. ��

    AntwortenLöschen
  7. Wer ist denn der Maulwurf aus Hannover?

    AntwortenLöschen
  8. Wenn wir das wüßten würden wir ihn einfach raus schmeißen.

    So krass wie die da drauf sind, sind es vermutlich sogar mehrere.

    AntwortenLöschen