Dienstag, 8. April 2014

lieBefeld

Der Ausdruck ist nicht neu, aber zurzeit in aller Munde, wurden doch noch vor wenigen Tagen die Ortseingangsschilder von Bielefeld entsprechend überklebt. Zum ersten Mal gelesen habe ich diese Liebeserklärung an die ostwestfälische Metropole allerdings schon vor einigen Jahren. Es war ein Hashtag auf twitter. Und ich fand schon damals, dass das B groß geschrieben werden sollte. Denn lieBefeld ist eindeutig zu unterscheiden von Liebefeld.

Jedenfalls habe ich mir vor einige Wochen ein T-Shirt entsprechend bedrucken lassen. Passend zur Aktion. Sehr schöner Zufall.



Weitere Berichte aus der NW über die Aktion:
Liebefeld gibt einen Schub
Positives Echo auf Liebefeld

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen